Home » Programm September bis Dezember 2019

Programm September bis Dezember 2019

Liebe Mitglieder,

 der September naht:  Zeit für unser neues Programm. Bestimmt ist auch für Sie etwas dabei!

 

Die Lebenshilfe bei „Bewegen hilft“

Wir walken und spazieren wieder mit Monika und Guido Lohmann für Bewegen hilft durch den Freizeitpark. Die Strecke ist für jeden machbar, das Tempo auch. Treffpunkt ist am Sonntag, 8. September, um 12 Uhr auf dem Weg am Parkplatz Krefelder Straße. Bitte das Lebenshilfe-Polo anziehen, gern Freunde, Nachbarn und Bekannte mitbringen. Wir sammeln Spenden für Bewegen hilft.

 

Bogenschießen

Am Sonntag, 8. September, findet von 16  bis  19 Uhr  ein Eltern und Kinder Bogenschießen auf der Schießanlage draußen beim BSV Eversael, Feldstr., statt. Die Feldstraße bis zum Ende durchfahren, Schritttempo beachten. Wir treffen uns um 16 Uhr in Eversael am Vereinsgelände. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 begrenzt. Anmeldung bei Jana Ott, 0152 03692411 (gern per WhatsApp).

Am Samstag, 28. September, findet von 16 bis 19 Uhr  ein Bogenschießen ohne Eltern auf dem Platz in Eversael statt. Wir treffen uns um 15.30 Uhr an der Waldschule. Die Teilnehmerzahl ist auf 10 begrenzt. Anmeldung bei Jana Ott, 0152 03692411 (gern per WhatsApp).

 

Jahreshauptversammlung mit Wahlen

Wir treffen uns am Dienstag, 17. September, 19.30 in der Waldschule. Bitte die beiliegende Einladung beachten.

 

Actionclub: Wiesn-Stimmung auf dem Asberger Oktoberfest

O´zapft ist in Asberg. Wir sind zu Gast im Oktoberfestzelt mit der Musik von „guat drauf“. Treffpunkt  für den  betreuten Abend (ohne Eltern) ist am Freitag, 4. Oktober, ist um 18 Uhr am Parkplatz Sportplatz Asberg. Um 23 Uhr können die Nachwuchsbayern dort wieder abgeholt werden (nach Absprache auch Taxi-Transfer). Teilnehmergebühr inklusive Abendessen und einer Maß  15 Euro (bei Taxi-Rückfahrt 20). Anmeldung bis zum 8. September bei Dirk Möwius (0160 7462122, gern per WhatsApp). Die Zahl der Plätze ist begrenzt.

 

Disco mit DJ Patty

Wir fahren zur Disco in Rheinberg am 11. Oktober und 8. November. Treffpunkt ist am Bahnhof Moers, Abfahrt 17.45, Rückkehr gegen 21.30. Anmeldung bei Jana Ott, 0152 03692411 (gern per WhatsApp).

 

Halloween in der Waldschule

Gruselstimmung bei der Lebenshilfe. Halloween-Disco mit DJ Patty auch für Eltern! 31. Oktober, 18 bis 22 Uhr. Bitte etwas fürs Büfett mitbringen. Anmeldung bei Friederike Basner (Tel. 0152 55365942, gern per Whatsapp).

 

Adventsmarkt Asberg

Wir sind am 1. Dezember wieder mit unserem Stand dabei.

 

Weihnachtsfeier

Unser Jahreshöhepunkt: Wir feiern am Samstag, 7. Dezember, 15 Uhr, wieder im Bollwerk am Bahnhof. Freier Eintritt für unsere behinderten Mitglieder, alle anderen zahlen 5 Euro inklusive Programm, Kaffee und Kuchen. Einlass ab 14.30 Uhr. Da die Platzzahl begrenzt ist, geht es nur mit verbindlicher Voranmeldung bis zum 6. November bei Friederike Basner (Tel. 02841 505315 AB oder. 0152 55365942, gern per Whatsapp ).

 

Zum Weihnachtsmärchen nach Arcen

An einem Wochenende im Jahr verwandelt sich der beschauliche Ort Arcen in den Niederlanden in ein wahres Märchen-Paradies um 1850. Menschen in prächtigen Kostümen, Feuerkörbe, Musik und Theaterstücke sowie eine liebevoll dekorierte Kulisse versetzen den Besucher in die Zeit des Geizhalses Scrooge. Wer kennt sie nicht? Diese immer wieder verzaubernde Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens. Erleben Sie den Zauber der Weihnachtgeschichte live und lassen Sie sich mitreißen und verzaubern von dem liebevoll lebendig geworden Märchen. Los geht es am Sonntag, 15. Dezember (10 Uhr Repelen Markt, 10.15 Moers Königlicher Hof, 10.30 Wohnheim Römerstraße). Die Rückfahrt ist am Nachmittag. Verbindliche Anmeldung bis zum 10. November bei Friederike Basner (Tel. 02841 505315 AB oder 0152 55365942, gern per Whatsapp ). Die Gebühr beträgt 15 Euro, bitte überweisen.

 

Und nun die Termine für unsere regelmäßig stattfindenden Gruppen

 

Turnen

Die Turngruppe trifft sich montags (außer in den Schulferien) von 19 bis 20.30 Uhr in der Halle der Geschwister-Scholl-Gesamtschule an der Römerstraße in Moers-Hochstraß.

Kontakt: Beate Kitta (02841 58937).

 

Fußballtraining

Wöchentliches Training ist für unsere Fußballer angesagt! Wir treffen uns jeden Donnerstag von 18 bis 19.30 Uhr. Bei Fragen rund um den Fußball hilft Holger Klust weiter (0157 34621178), Absagen bei Erkrankungen bitte an Eva Danetzki (0172 9463065). Der Monatsbeitrag beträgt 5,00 Euro.

 

Kochen

Wir kochen in der Waldschule! Ab Dienstag, 3. September, um 18.00 Uhr bietet Katharina  Langer diesen Kurs. Er geht über 12 Abende und  kostet 20 Euro. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl bitte schnell sich bei Katharina Langer (Tel. 0163 6784985) anmelden.

 

Kegeln

Termine für die Kegelgruppe der Erwachsenen:  an den Sonntagen 22. September, 20. Oktober und 17. November von 11 bis 13 Uhr  in der Gaststätte „Bürgerstuben“ in Moers-Utfort, Rathausallee 169. Leitung: Fritz Langer, Tel 02841 70689.

Termine für die Kegelgruppen für unsere jungen Kegler  an den Samstagen 24. August, 21. September, 19. Oktober, 16. November und 14. Dezember von 11 bis 13 Uhr,  in der Gaststätte „Bürgerstuben“ in Moers-Utfort, Rathausallee 169.
Leitung: Marianne Potthoff ( Tel. 02841 30123) und Gisela Pascheka, (Tel. 02841 70848)

Die ‚flitzenden Kugeln‘ kegeln sonntags am 15. September, 13. Oktober, 10. November und 8. Dezember von 11 bis 13 Uhr, wie die anderen Gruppen in der Gaststätte „Bürgerstuben“.
Leitung: Friederike Basner (02841 505315).

 

Mütterfrühstück oder eigentlich Frühstück für alle, die sich austauschen möchten

Anita und Heike Eich (02841 55188) nehmen gerne die Anmeldungen bis eine Woche vor den Terminen entgegen. Die Treffen finden dienstags ab 9.30 Uhr 24. September, 29. Oktober und 26. November  in der Waldschule, Barbarastraße 3, statt. Der Kostenbeitrag beträgt 3,50 Euro. Weitere Termine nach Absprache.

 

Tanzen

Bei Interesse bitte Fatime Elezi (0151 23658586), Bärbel Grotenrath (02841-32985) oder Marianne Potthoff (02814-30123) kontaktieren.

Eine Bitte: Denken Sie an Ihre Beitragszahlungen für das Jahr 2019.  Der Jahresbeitrag beträgt 30 Euro für Einzelpersonen und 45 Euro für Familien. Danke!

 

Aktionen der Lebenshilfe

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
moselfahrt 008
flamingos im brauhaus 012
nikolausfeier-2012 16